Tee und Mokkazelt

Unser Wandermokkazelt entstand im Dezember 2006 und ist seitdem vor allem auf verschiedenen Mittelaltermärkten und -festen in Österreich und in der Slowakei zu finden.

In einem von der Geschichte inspirierten Zelt warten auf unsere Gäste gemütliche Sitzplätze auf weichen Fellen, Kissen und Teppichen in einzigartiger orientalischer Atmosphäre. Im Winter ist unser Zelt durch den historischen Ofen angenehm beheizt.

 

 

 

Spitzenkaffee

Beim Klang angenehmer Musik können Sie bei uns eine Tasse Spitzenespresso mit leckerer Altbömischer Honigtorte genießen. Cremiger Cappuccino wird Ihnen mit einem Bild (Bär oder Blättchen) serviert, schön dekorierter Café latte erwärmt Sie an Körper und Geist. Unsere Schokoladenspezialitäten nehmen Sie in den „Naschhimmel“ mit. Verschiedene hochwertige Teesorten beruhigen Sie oder regen Sie an, je nach Bedarf.

Im Sommer erfrischen Sie sich u.a. mit Eiskaffeespezialitäten oder frisch gepressten Zitrussäften auf Eis. Und wenn Sie sich einfach nur ausruhen wollen, dann legen Sie sich auf den Teppich und wir bringen Ihnen eine aromatische Wasserpfeife.

Die Getränke werden in origineller handgemachter Keramik serviert, welche extra für unser Mokkazelt hergestellt wurde.

Den Kaffee und die Kaffeespezialitäten richten wir auf professionellen Espressomaschinen der Marken Faema und La Cimbali an, verwenden dabei ausnahmslos qualitativ hochwertige Kaffeesorten der toskanischen Rösterei Vettori.

Heutzutage sind wir von vielen Cafés umgeben, doch nur in wenigen wird tatsächlich guter Kaffee serviert. Als Liebhaber guten Kaffees wollen wir unseren Gästen nur Spitzenqualität anbieten. Dafür ließen wir uns in die Geheimnisse exellenter Kaffeezubereitung während einiger Barista – Kurse einweihen.